Dataset: PLG0701: Labourmarket Monitoring II: Haushaltsbefragung

Abstract

Ziel von LAMO (Labourmarket Monitoring) ist die Entwicklung, Anwendung und Validierung eines Monitoringinstruments zur regelmäßigen Beobachtung der Veränderungen am Arbeitsmarkt im Zuge der EU-Erweiterung. Die objektiven Arbeitsmarktdaten durch Informationen betreffend der subjektiven Bereitschaft der Menschen in den Grenzregionen zu pendeln bzw. zu emigrieren, zu ergänzen, damit Entwicklungen abgeschätzt werden können und die Politik rechtzeitig entsprechend reagieren kann. Um die gesamte Arbeitsmarktsituation zu berücksichtigen, wird auch der Bedarf an Arbeitskräften in den Regionen erfasst. Das LAMO-Monitoringinstrumentarium umfasst ExpertInneninterviews, Haushalts- und Unternehmensbefragungen.

Das Fragenprogramm zur Haushaltsbefragung umfasst:
soziodemographische Fragen, Qualifikationen und Kenntnisse, berufliche Situation, Lohnvorstellungen, berufliche und räumliche Mobilität, Erfahrung mit Arbeit im Ausland, Erfahrung mit Binnenpendeln, Bereitschaft und Beweggründe im Ausland zu arbeiten bzw. zu emigrieren, etc.

Variable Groups

Document Description

Full Title

PLG0701: Labourmarket Monitoring II: Haushaltsbefragung

Subtitle

LAMO II

Identification Number

PLG0701

Authoring Entity

Christian Bischof , The Austrian Social Science Data Archive

Producer

Name Affiliation Abbreviation Role
The Austrian Social Science Data Archive AUSSDA

Copyright

The Austrian Social Science Data Archive

Date of Production

2008-04-21

Full Title

PLG0701

Bibliographic Citation

Paul Lazarsfeld Gesellschaft für Sozialforschung: Labourmarket Monitoring II. Haushaltsbefragung, 2007. Wien: WISDOM (Distribution), 2008

Study Description

Full Title

PLG0701: Labourmarket Monitoring II: Haushaltsbefragung

Subtitle

LAMO II

Identification Number

PLG0701

Authoring Entity

Name Affiliation
Mag. Marc Bittner Paul Lazarsfeld Gesellschaft für Sozialforschung
Dr. Michaela Hudler-Seitzberger Paul Lazarsfeld Gesellschaft für Sozialforschung

Producer

Name Affiliation Abbreviation Role
Paul Lazarsfeld Gesellschaft für Sozialforschung PLG

Date of Production

2008-04-21

Funding Agency/Sponsor

Name Abbreviation Role Grant
Magistratsabteilung 27 der Gemeinde Wien: EU-Strategie und Wirtschaftsentwicklung
Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
INTERREG III/A

Notes

Depositor: Mag. Marc Bittner; Paul Lazarsfeld Gesellschaft für Sozialforschung

List of Keywords

Topic Classification

Country

Geographic Coverage

Unit of Analysis

Personen

Universe

Erwerbsfähige Bevölkerung ab 15 Jahren

Kind of Data

Survey

Notes

Zeitraum der Erhebung: November 2006 bis Februar 2007

Time Method

Querschnitt

Data Collector

Sampling Procedure

Die Auswahl der Haushalte erfolgte nach einem drei-stufigen Verfahren:
1) Mit Hilfe einer Clusteranalyse wurden von der Struktur und der Entwicklung her ähnliche Gemeinden/Städte herausgefiltert. Einbezogen wurde dabei die Größe (Einwohnerstärke), die Bevölkerungsentwicklung und Bevölkerungsstruktur (Alter), sowie die Beschäftigungsentwicklung und das Niveau der Arbeitslosigkeit, als Indikator für die ökonomische Basis.
2) Wurden die Gemeinden hinsichtlich ihrer infrastrukturellen Anbindung (Verkehr), sowie ihrer Funktionen innerhalb der Region (Einpendel- und Auspendelzentren usw.) und hinsichtlich Entfernung und Erreichbarkeit (Individualverkehr, öffentlicher Verkehr) klassifiziert.
3) Wurde die Festlegung der Samplegröße für die einzelnen Regionen vorgenommen. Wien mit einer Samplegröße von 2.000 zu befragenden Personen wurde dabei als Orientierungsgröße herangezogen. Das Sample in den anderen Regionen wurde entsprechend dem Bevölkerungsverhältnis im Bezug auf Wien festgelegt.

Mode of Data Collection

Interviewerbefragung (face to face interviews)

Type of Research Instrument

Fragebogen mit vorgegebenen Antwortkategorien

Data Sources

Die Stichprobenziehung basiert auf einer raumstrukturellen Hintergrundanalyse der Gemeinden, Städten und Unternehmen in der LAMO-Region durch das Österreichische Institut für Raumplanung (ÖIR).

Characteristics of Data Collection Situation

Stichprobengrößen:

Österreich: wurde bei LAMO II nicht erhoben
Slowakei gesamt: 1484    
Bratislava 757                                     
Trnava 727
Tschechien gesamt: 2901
Südböhmen 797
Südmähren 1425
Nordmähren 679
Ungarn gesamt: 1256
Györ-Moson-Sopron 551
Vas 336
Zala 369

Notes

Der fertig ausgearbeitete Fragebogen wurden in die jeweiligen Landessprachen (tschechisch, slowakisch, ungarisch) übersetzt und in den teilnehmenden Ländern auf seine Praxistauglichkeit getestet. Nach einer Übersetzungskontrolle (Rückübersetzung) wurden die Fragenprogramme für die Feldarbeit frei gegeben.

Availability Status

SPSS

Restrictions

Für Forschung und Lehre frei zugänglich.

Conditions

Für den Bezug der Daten gilt die Benutzerordnung des WISDOM.  Die Bestellung ist unterschrieben an das WISDOM zu retournieren. Auf der Bestellung sind der Verwendungszweck und die Geschäftsbedingungen (siehe Benutzerordnung) vermerkt.

Related Studies

Related Studies at the WISDOM

PLG0501: Labourmarket Monitoring I: Haushaltsbefragung
PLG0502: Labourmarket Monitoring I: Unternehmensbefragung
PLG0702: Labourmarket Monitoring II: Unternehmensbefragung
PLG200901: Fachkräftemonitoring 2009: Haushaltsbefragung
PLG200902: Fachkräftemonitoring 2009: Unternehmensbefragung

Data Files Description

File Name

PLG0701.NSDstat

Overall Case Count

0

Overall Variable Count

0

Type of File

Nesstar 200801

Fragebogen (deutsch)

Fragebogen (slowakisch)

Fragebogen (tschechisch)

Fragebogen (ungarisch)

Forschungsbericht (4-sprachig)

LAMO im Internet

Download

Metadata Index

This is the Metadata Index for a Nesstar Server.
Nesstar is a tool used for analysing, visualising and downloading datasets.

Click the "Explore Dataset" button to open the dataset.